Freitag, 19. August 2011

Inspiration in der Dusche







Die Shampoo-Flasche erinnert mich seit Wochen daran, dass ich mal so ein Tüpflimuster ausprobieren muss. Während der Siesta auf Elba, im Schatten natürlich, habe ich also mit der Lochzange experimentiert und das Ergebnis gefällt mir sehr gut! Weitere von dieser Art werden hoffentlich bald folgen...
Diese ÖV Abo Hülle für einen lieben jungen Radfahrer (er hat aber ein Bus-Abonnement für eisige Zeiten☺) ist heute auch gleich fertig geworden. Das Verkehrszeichen vom Radweg habe ich aufgemalt, die Linien sind zu fein zum ausschneiden. Die Buchstaben vom Stop-Zeichen sind ausgeschnitten, weil die Linien doch etwas gröber sind.

Mein Liebster hat zum ersten Mal mit unseren tollen Sattler-Werkzeugen (am Gartentisch, keine Ahnung, warum die olle Puppe dort liegt...) experimentiert und diese Armschützer zum Bogenschiessen punziert. Die Motive durften die Töchter selber wählen. Das keltische Herz ist noch nass, darum ist es dunkler als die anderen. Den Verschluss hat mein Held selber kreiert. Die Metallstäbchen sehen verdächtig wie gekappte Heringe vom Zelt aus. Ich vermute schwer, er hat sie kurzerhand umfunktioniert und mit Holzperlen verklebt. Er ist ein Meister darin, irgendwelche Dinge, die grade herumliegen, kreativ zweckzuentfremden und neu einzusetzen ☺



Übrigens gibt es nichts Neues aus unserem Brutkasten zu melden. Susy's Eier lassen wir aber noch ein Weilchen an der Wärme, wir geben die Hoffnung noch nicht auf, dass sie wirklich befruchtet sind und noch griechische Schildkrötchen schlüpfen ☺ ♥ Ich hoffe, es gibt bald mehr zu berichten...
Im Reptilienparadies bei meiner Familie wohnen inzwischen 10 Schildkröten-Schlüpflinge, jedes grade mal so gross wie eine Gurkenscheibe ☺ ☺ ☺ (Ich habe sie noch nicht kennengelernt, die Fotos sind vom Bruderherz geklaut...)

Herzliche Grüsse, Dana

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺