Freitag, 17. Mai 2013

Leporello Liebe

Die Zeit rinnt mir grad durch die Finger ...
(Darum halt wieder mal eine kleine Retrospektive)
Für ein paar ruhige Auffahrts-Tage 
und schöne, wertvolle Familienzeit 
auf der Alp über'm Dorf ...
... hatte ich mir natürlich ein bisschen Freude mitgenommen
☺ 
Nachdem ich das hier gesehen hatte,
musste ich unbedingt eine Schablone schnippeln
und ausprobieren, 
ob's mit Wachstuch und Plane auch machbar ist 
Yep! Machbar! 
Die Mini-Foto-Alben wohnen nun 
bei Mam und Schwiegermama
Und weil ich eine liebe ♥Freundin habe, 
die schon unzählige wundervolle Leporellos gefaltet hat,
flog das mittlere zu Beby-Piri,
die dieser Tage über 
(die ich sooooo gerne sehen würde!)
Aber vielleicht kannst du ja hingehen?
*
Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. Leider bin ich auch zu weit weg, um mir die Ausstellung von ihr anzuschauen... warum ist das Beamen noch nicht erfunden worden!
    Also das gefaltete habe ich noch nicht wirklich verstanden - es ist eine Blume und wird zusammengefaltet zu einem Herz? Ich muß nochmal die Fotos genauer studieren. Sehr spannend! Tolle Idee!
    LG Tinki
    PS : Wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Und tolle Bilder... Ich schick Dir mal ganz liebe Grüße!
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dana, Halleluja, was für eine herrliche Aussicht!Und die kleinen Mini-Alben finde ich zuckersüß!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja entzückend, liebe Dana. Als Mitbringsel einfach perfekt.

    Allerbeste Grüße aus dem sonnigen Berlin von

    Anke,

    die sich gleich auf die Reise Richtung Norden macht.

    AntwortenLöschen
  5. Sooo goldig dini chline dingerli!!!! :-)
    Herzlich christina

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺