Sonntag, 5. Mai 2013

3 aus 1

Kürzlich habe ich beim Grossverteiler
diesen Restposten gefunden - 
Die Farben und die aufgedruckten Tüpfli 
hatten es mir schon länger angetan 
- Den Töchtern auch, 
nur der Rollkragen war immer *das* Hindernis ...
Kurzerhand habe ich die zwei Pullis doch gekauft
(für 2.45 Franken das Stück ☺),
wohlwissend, 
dass der enganliegende Schnitt in Kindergrösse 
den Figuren der Töchter 
nicht schmeicheln würde...
Erst wollte ich ja die Rollkrägen sofort weg,
die Ärmel abhacken, 
sie zu langen Handgelenkschmeichlern 
säumen und das Bauchteil 
zu einem kurzen Hüftschmeichler / 
Rock-über-die-Hose umnähen
(Cervelat-Wurst-Haut an den Hüften geht 
für mich in Ordnung,
am Bauch lieber nicht ...)
Zuhause aber überlegte ich, 
dass sich unsre Mädels über ein Bolero-Jäckchen
mehr freuen könnten als über lange "Einzel-Ärmel"
- Also mutig etwas unter den Ärmeln 
quer durchgeschnitten,
die Rockteile versäubert und gesäumt,
Saum-Gummi eingezogen:
2 Röckli-über-die-Hose fertig!

Die Rollkrägen herausgetrennt,
(vorübergehend den Kindern zum spielen überlassen,)
dann beidseitig versäubert:
2 Halswärmerschläuche oder Stirnbänder fertig!

Die Oberteile vorne mittig auf- und
in eine rundere Form geschnitten,
mit Schrägband eingefasst:
2 Bolero-Jäckchen fertig!
(Naja, fast - 
die Einfassung für's eine 
muss ich erst noch besorgen ...)
Und nebenbei mich noch von letzten beiden Folgen,
Episode 3 und Episode 4  der
"Great British Sewing Bee"
unterhalten und inspirieren lassen

Bin ja gespannt,
ob sich diese Art von Casting Show
für Amateur-NäherInnen
auch bei uns durchsetzen wird ...

(Für mich wär's ja definitiv keine Option zur Teilnahme;
weder kann ich Kleidung auf Mass anfertigen,
noch kann ich unter Zeitdruck was Brauchbares abliefern
☺☺☺
aber was hab' ich mit den TeilnehmerInnen
 mitgelitten, -gefiebert, -gelacht ...)

Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. Liebe Dana, jetzt bin ich aber sprachlos, was du aus den Shirts gezaubert hast... gleich so viel aus einem Teil das ist ja unglaublich.
    Die sehen so süß aus, die Teile, gut gemacht!!Die Mädels werden glücklich sein..
    ganz liebe Grüße und guten Wochenstart cornelia

    AntwortenLöschen
  2. liebe Dana
    Soviel gibt ein Rollkragenpulli her? Toll! Bin auch grad am Sweatshirt und T-Shirt am umarbeiten zu Turnbeutel für die Garderobe für Schul-Sportsachen aufbewahren.
    lieber Gruss Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich eine tolle Idee, gefällt mit sehr gut!!!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee. Soooo viele schöne Sachen aus einem Teil.
    Da muss ich doch glatt mal unseren Kleiderschrank durchsuchen. Vielleicht lässt sich aus ein paar ungeliebten Stücken auch was brauchbares Zaubern.
    Liebe Grüsse, Gusta

    AntwortenLöschen
  5. ...so witzig...über diese Sendung haben wir am Sonntag beim Nähtreffen in Bern diskutiert...

    ...und deine ehemaligen Pullis...Pünktchen - Pünktchen -Pünktchen ...hast du ja toll abgewandelt...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dana,
    mega, was du aus den Pullis gemacht hast!
    Ich kenn die Sendung nicht, aber du hast auf alle Fälle ein tolles Design-Gen und würdest dort schon zeigen, was du alles kannst.
    Und den Mädels gefällts sicher sehr!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  7. oh wow. ich bewundere ja menschen, die nähen können! finde die idee klasse! :)
    lg,
    mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich eine schöne Idee!!!! Und es sieht echt gut aus! Ich überlege auch immer, ob ich aus den ausrangierten Klamotten noch etwas machen kann. Doch dann entscheide ich mich irgendwie oft dagegen und gebe sie an Kinder von Freunden weiter : )
    Aber wenn man solche Ideen bekommt , dann überlege ich es mir vielleicht beim nächsten mal nochmal!
    Schöne Umsetzung!
    LG Tinki

    AntwortenLöschen
  9. liäbi dana,

    das isch ja dr absoluti hit!
    han ä ganzi biig chleider wo au mal
    transformiärt wärdä sötted.
    danggä für dini aaregig!

    liäbi grüässli
    claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dana
    das ist aber eine tolle Idee. Hätte ich Mädchen statt Jungs, ich würde das glatt auch nachmachen.
    liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺