Montag, 6. Februar 2012

Koffergeflüster ☺

Weil ich das Konzept der Kofferläden sehr sympathisch, kreativ und einladend finde, nehme ich beim ersten schweizerischen Koffermärt in Schaffhausen am 24. März teil. 
Wer übrigens noch mitmachen möchte, bitte unbedingt bei den beiden Organisatorinnen melden! ☺
Also schnell mal den guten alten Koffer aus dem Estrich graben und herrichten... Zugegeben, er hat bestimmt schon bessere Zeiten gesehen (welche Geschichten er wohl zu erzählen vermag...?), aber der Koffer muss meine Begleitung sein für den Koffermärt, das ist sonnenklar. 
Wem er ursprünglich gehört hat, weiss ich nicht. Er stand irgendwie schon immer auf dem alten Dachboden in meinem Elternhaus. Einer meiner Brüder hat ihn irgendwann mal orange gespritzt (warum auch immer?) und ich habe ihn mir mit weiteren schrillen Farben irgendwann angeeignet...
Naja, schliesslich war dies die wilde Zeit, in der ich auch mit solchen, handbemalten Schuhen (und einer solchen Frisur, insofern frau dies so nennen kann) herumlief... quod erat demonstrandum: der Koffer ist schon sehr alt! Er war mir immer zu schade und zu charmant zum Entsorgen...

Die Beschläge sind rostig, also bringt es wohl nicht viel optischen Nutzen, wenn ich die Farbe mit der Drahtbürste abfege. Genietet sind die Beschläge ausserdem auch, also kann ich den Koffer aussen schlecht mit einer Blache oder einem Wachstuch neu beziehen und neue Beschläge darüberschrauben - ich fürchte, damit würde ich den Zustand des Koffers eher verschlimmbessern...
Die "Aussenfrage" muss noch ein Weilchen warten, bis ich genau weiss, mit welcher Lösung ich den Koffer so hinbekomme, wie ich ihn möchte, ohne dass er von seinem Charme einbüsst.
Dann kommt eben erst die Innenausstattung dran... Mein ♥ Liebster hat mich sofort mit 2 Tablärchen für den Deckel beschenkt ("Aus Alu, die sind leichter als solche aus Holz, du schleppst ja wohl eh noch genug Gewicht herum...") ☺
Das Papier im Koffer-Inneren hat schon schönere Tage gesehen, also schnell mal mit frischem und doch rustikalem Packpapier überziehen...
 Ta-da-da-daaaaaaa!
Naja, keine Meisterin ist vom Himmel gefallen: Ri-ra-ri-ra, ridi ridi ridi ridi ridi ridi Rümpf! Rümpf! Rümpf! Rümpf, Rümpf, Rümpf, Rümpf, Rümpf...
(aus einem Schweizer Volkslied, Rümpf = Falten)
Und wenn ich schon getüpfelt sehe: AmWochenende durften wir unsere neuen Teller in der Töpferei abholen. Den kleineren Krug bekam ich schon zu Weihnachten, den Grösseren haben wir am Samstag auch gleich mit heim gebracht. Hübsch, gäu?
Herzliche Grüsse, Dana 
(die sich mit einem Heizlüfter die Zeit am PC aushaltbar macht)

Kommentare:

  1. Liebe Dana,
    das Kofferinnenleben sieht schon mal richtig klasse aus und das Geschirr-ein Pünktchentraum!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. jaaaaa!!! super, das passt!!! :-))
    bin ja schon aufs innenleben gespannt, ach wär doch endlich endlich märz...!
    liebe gruess christina
    ps rirariraridiridirümpf singen wir manchmal im kindsgi!!! ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dana,
    hab Dank für deine lieben Zeilen ;-)
    Ich hab ja nicht schlecht geschaut, was du alles für tolle Zaubersäckchen gezaubert hast!!!
    Waaaaaahnsinn!!!!
    Du bist ne Wucht ;-)
    Ach und euer Tupfengeschirr ist ja lieblich ;-)))
    Herzlieb grüßt dich das tüftelchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dana
    Der Koffer ist absolut charmant. Und jetzt erst recht wo du und dein Liebster ihn innen so aufgehübscht habt. Je älter desto besser. Ich steh auf Dachbodenfunde:). Dein getüpfeltes Geschirr ist allerliebst. Würde mir auch sehr gut gefallen. Tu dich schön einmummeln.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein toller Koffer. Das man sich natürlich bei einem Koffermarkt auch über den eigentlichen Koffer gedanken machen muß ist bestimmt gar nicht so einfach. Dein Koffer ist doch genau richtig. Gerade diese "Geschichte" - bunte-Farben-Vintage-Look finde ich total klasse. Ich würde außen nix tun. Und drinnen sieht er auch schon super aus. Das mit den Unterteilungen ist klasse gelungen.
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. ....och neee....bin ich die einzige, die noch keinen Koffer organisiert hat????....aber bis dahin schaffe ich es auch noch...liebe Grüsse und bis am Koffermärt...

    Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺