Samstag, 7. Januar 2012

Schmeeeeelz...

Nachdem die Mädels heute ausführlich im Schnee herumgetobt haben, (zählt auf Bobs, Schneetellern, Schlitten mit Skistöcken Schlagzeug spielen auch?) haben wir ein Weihnachtsgeschenk genossen...
mit schweizerdeutscher Synchronisation ☺☺☺
*
Nähtechnisch beschäftige ich mich grad mit einem weissen Kerlchen namens Asimo (Bilder folgen)
Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. Haha... bin schon ganz gespannt ;-)

    Der Asimo wäre dann wohl die 4. Nuss von Aschenbrödel! Gut knack und gute Nacht, Vilma

    AntwortenLöschen
  2. ...ich schmeeeeelze mit, liebe Dana ;)!Gute Nacht und schöne Träume, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dana

    Schön, dass Ihr einen gemütlichen Tag mit viel Aktivität und auch Erholung verbracht habt!
    Aschenbrödel .... hm, ich mag mich an die Geschichte nicht mehr so genau erinnern. Meine Jungs sind leider nicht so " Märchenfan... "! Aber der Film war bestimmt wunderschön!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag!
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  4. Oh Daniela,
    dir müssten eigentlich die Ohren klingeln, so intensiv, wie ich eben wieder an dich gedacht habe!

    Du bist ja wirklich ein nettes Mädchen, jedenfalls soweit ich dich bisher virtuell kennen gelernt habe — aber deine störrischen Blachen-Blumen ins Blütenmeer zu nähen, das ist echt die PEST! ;-) Meine armen Fingerchen! *autsch* Gerade habe ich wieder eine orange Blume von dir draufgenäht, jetzt sind es noch vier. Aber die schaffe ich auch noch! :-)

    Ich wünsche dir und deiner Familie
    noch einen schönen Sonntag!
    Viele Grüße von
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe dana
    merci für deinen netten eintrag...ja bei dir sehe ich aber auch viele tolle sachen die ich auch toll finde und mit viel liebe zum detail hergestellt sind...übrigens der film aschenputtel läuft bei uns neben michel aus lönneberga und pippi langstrumpf immer immer immer wieder...einfach herrlich machs guet liebe grüessli brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    oh der Film ist seit Kind mein Leibelingsmärchenfilm. ich besitze ihn schon lange auf DVD und meistens schaue ich ihn am Nachmittag des Heilgabend beim Christbaumschmücken. Wie die Schweden Micky Mouse schauen:-)

    Herzlichst Sybille
    Auf deine Frage in meinem Post. Ich habe ÜK, 9 Klassen in drei Wochen Phu, diesmal keine von euren Lehrlingen dabei.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Daniela,
    ja, das mit den Löchern vorbohren hatte ich dann schon gemacht, mit einer Nadel. Geht auch ganz gut. Wenn ich noch vier Plätzchen finde, dann werde ich die letzten vier auch noch aufnähen. Inzwischen ist es schon eng im Blütenmeer geworden, sind jetzt die letzten Lücken zu füllen. Aber den Ehrgeiz, alle unterzubringen, den habe ich noch.
    Tschüss und viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺