Montag, 4. Juli 2011










Das historisch gewandete Volk am Markt war natürlich nett anzusehen.

Besonders eindrücklich fand ich diesen perfekt ausgerüsteten Krieger mit der fetten Kamera ☺☺☺
Diese Dame mit der dicken Nikon war ja auch sehr stilecht ☺

(na, ich hatt' ja offensichtlich auch die Kamera dabei, aber ich war ja nicht mittelalterlich gekleidet ☺)

Herzliche Grüsse, Dana


P.S. Herzlichen Dank für eure Tipps zu meinen Blogproblemen. Ich konnte mich ein paar Wochen lang überhaupt nicht abmelden (und deshalb auch das Häkchen "angemeldet bleiben" beim Kommentieren nicht weglassen) aber das wollte ich nicht unbedingt an die grosse Glocke hängen. Jetzt ist fast alles wieder normal, nur die LeserInnenliste kann ich immer noch nicht einsehen...

Kommentare:

  1. Hallo Dana

    Heute geht das Päckli für dich endlich auf die Post!!!!!

    Die Stilbrüche im Mittelalter sind wirklich witzig;-) Auch das Stahlgeländer im Hintergrund passt ja nicht wirklich...war doch wohl nicht alles so toll im Mittelalter; die Kleider aber schon!!

    Ich sehe deine Leserinnenliste ganz unten im Blog, wolltest du sie dort?

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. danke für die Impressionen aus Huttwil, alles liebe beby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dana,
    hoffentlich kannst du bald wieder kommentieren, damit du bei mir mitmachen kannst!! Sonst werf ich dein Los auch so in die Trommel!!!;o)))
    Hab so lieben Dank für deine post, ich hab dir gerade eine mail geschrieben!!!
    Von Herzen liebe Grüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺