Freitag, 25. März 2011

Hat der Osterhase da was verloren?

Kam hier etwa der Osterhase schon vorbei?
Achso, da tut sich was...
"Geschafft!"
Oh, noch eine Geburt? Ob da noch ein Küken drin ist?

Nein, da schlüpft etwas ganz anderes...
"Schnell weg hier, ich höre die Schreie des Milans über mir...
Ah, hier sind ja meine grossen Freundinnen, bei denen bin ich in Sicherheit."
Diese drei Hübschen sind vor ein paar Tagen aus dem Winterschlaf erwacht und geniessen die Nachmittagssonne. Für mich ist es immer ein grosses Wunder, dass diese Tiere nach einem halben Jahr Schlaf, ohne Wasser, ohne Nahrung ihre Körperfunktionen wieder hochfahren und weiterleben können...
Wunder können wir doch in diesen Tagen alle gut brauchen, nicht wahr?
(Die radioaktive Wolke hat inzwischen Europa erreicht und die Behörden tun so, wie wenn nichts wär...)
Die gezackten Ränder des Zaubersäcklis habe ich mit Draht verstärkt, damit sie formbar sind.
Das Küken ist ein Klangei, solche habe ich schon oft mit kleinen Kindern gemacht, in Form von Mäusen, Osterhasen, Küken etc..
Anleitung: Die gelben Kinderüberraschungseier werden mit Kieselsteinen, Glöckchen oder ähnlichem gefüllt, mit Wollvlies umwickelt und nass gefilzt. Kamm, Augen, Füsse, Schnabel werden aus Industriefilz ausgeschnitten und angenäht oder mit Heissleim angeklebt
Herzliche Grüsse,
Dana

Kommentare:

  1. Guten morgen Dana

    Du bisch so kreativ und immer so tolle, neue Ideen!
    Die gelben Bibeli sind ja so süss, herzig! Boah, trotz Deiner netten Anleitung würde ich das nicht schaffen - das Filzen reizt mich zwar schon lange, doch getraue ich mich mal was zu probieren.

    Die Schildkröten sind auch toll - wohnen die bei Dir?

    Schönes Weekend und liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Daniela, definitiv, das war der Osterhase....deinen Ideen an Zaubersäckli scheint es keine Grenzen der Fantasie zu geben, toll und was die Schildkröten betrifft; wie lange sind die schon bei dir ? herzlich beby

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺