Sonntag, 10. Mai 2020

Wirbelnde Herzen

(Wieder einmal) inspiriert von Frau Strich und Faden
habe ich diese Woche Karten mit wirbelnden Einsätzen gestaltet.
Aber es müssen ja nicht immer Herzen sein...
Für meine liebe Wald-Freundin gab es ein Laubblatt vor einem bunten Baum 
(eines Foto-Kalenderbildes)
Selbstverständlich musste ich eine Matrioschka ausprobieren.
Zweimal aus verschieden-farbigem Papier ausstanzen, auf die Rückseite Washi-Tape kleben und die ausgestanzten Teile ganz einfach wieder einfügen.
Naja, bis ich die beiden Teile mit dem Faden dazwischen zusammenkleben wollte und merkte, dass ich eine der Matrioschkas logischerweise hätte spiegelverkehrt zusammensetzen sollen...
Denkfehler...
Aber Washi Tape löst sich ja leicht, darum konnte ich die Matrioschka noch retten und neu zusammenpuzzlen.
Variationen sind unendlich möglich. 
Auch ein Hintergrund in der Karte kann gestaltet werden.
Herzlichen Dank für die tolle Idee, liebe Irene!
In dem Sinne einen wunder- und liebevollen Mama-Tag Euch allen!
Herzliche Grüsse, Dana Craft

Werbung durch Verlinkung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺