Mittwoch, 13. Mai 2020

Körbe voller Farbe

 Schon vor der Corona-Zeit habe ich mit meinen SchülerInnen alte T-Shirts gesammelt.
Weil ich es nicht sinnvoll fand, während des Lockdowns die Leibchen per Post zurück an die Jugendlichen zu schicken ...
 … habe ich sie zuhause selbst in Streifen geschnitten ...
 
… und zu Knäueln aufgewickelt. Zeit dafür hatte ich ja.
 
Weil unsere Nachbarschaft in der Quarantäne-Zeit die Schränke ausgemistet hat, 
kamen noch einige T-Shirts dazu. 
Inzwischen haben wir eine stattliche Kiste voller Knäuel in vielfältiger Farbenpracht. 
Gerade rechtzeitig, damit wir diese Woche im Handarbeitsunterricht beginnen können, 
Sitzpolster mit Hula Hoop Reifen als Webrahmen zu weben. 
Für etwas grössere Teppiche reicht uns die Zeit leider nicht mehr, 
da das Quartal nun verkürzt ausfällt. 
 Ich habe schon mal geübt und Erfahrungen gesammelt. 
Zum Beispiel habe ich gemerkt, dass ich zu straff gewoben habe... 
Denn mein Sitzpolster verzog sich zu einer Schale, als ich es vom Reifen löste.
Naja, drücke ich es halt im Sitzen platt... Es ist recht bequem.
Gut, dass ich noch üben konnte, bevor die SchülerInnen weben...
Herzliche Grüsse, Dana Craft


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺