Sonntag, 12. Mai 2019

Zum Muttertag

 … wurde ich allerliebst beschenkt.
Meine Mam habe ich heute nur telefonisch erlebt. Immerhin …
Ein herzliches Danke-schön und ich-hab'-Dich-gern an sie auf diesem Weg!
 Mit meiner Schulklasse habe ich ebenfalls etwas Hübsches für die Mamas gewerkelt.
- Herz auf Papier gezeichnet - dieses Herz 2 Mal aus Hasendraht und 1 Mal aus Kokosmatte ausgeschnitten - Kokosmatte zwischen die Hasendraht-Herzen gelegt - alle 3 Schichten mit Bast zusammengenäht - mit Kieselsteinen, Erde und Hauswurz-Pflanzen bestückt - verpackt und verschenkt.
 Gestern habe ich einen LA*K Tisch von IK*A 
mit verschrammter Oberfläche mit Fliesen-Imitat überklebt. Nun sieht er wieder ansehnlicher aus.
Da ich im Moment mehr arbeite als sonst, gibt es nur ab und zu ein paar kleine, gewerkelte Dinge von mir zu zeigen.
 
  Kürzlich habe ich einzelne Berg-Schuhe an den Zaun gehängt und bepflanzt.
Ganz in der Nähe hat auch der kleine Schuhmacher von hier seinen Platz gefunden. 
 
 Jedenfalls ein lustiger kleiner Mitbewohner...
Gleich hinter dem Zaun, innerhalb der kleinen Werkstatt meines liebsten Schuhmachers, 
sind diese Schuhe für mich entstanden. Einfach so! Die sind superbequem und die weissen Tupfen sind natürlich nicht zu toppen! Meine Bir*enst*cke haben jetzt jedenfalls nichts mehr zu tun...
*
So, nun wünsche ich noch einen liebevollen Muttertag in die Runde, herzliche Grüsse, Dana Craft

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺