Samstag, 16. Februar 2013

Sonne eingefangen ...

... und das erste Schneeglöckchen "gefunden"...
(bei dem vielen Schnee, der hier liegt, ein kleines Wunder ☺) 
Einen "Schneemannskopf" bemalt ...
Noch ein bisschen dem Valentinstags-Modus nachgehangen ...
Die "Wandbilder" werden sich nächste Woche beim Jahreszeitentisch in der KiTa sonnen
Und noch einmal ohne Sonnen-Überbelichtung ...
*
Schneeflocke von Piri gehäkelt ☺
Schneeglöckchen von hier
Teelicht-Schneemann hier abgeschaut
Die herrlich schiefen Holzkästchen sind 
"Verpackungs-Abfall" von irgendwelchen Dekoteilchen,
das runde ist der Deckel einer Spanschachtel
Anderer Klimbim mehrheitlich von hier
*
Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. Hübscher Klimbim gibts bei Dir wieder mal zu sehen:-)
    Ich wünsche Dir heute auch wieder viel Sonnenschein.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dana,
    ich muss auch mal nach Schneeglöckchen Ausschau halten ;o)!Eure Wandbilder finde ich total süß!Einen schönen Sonntag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. jööö we herzig!!! sone schneeglögglichind hani aumoll übercho und stelles jede früehlig wider ane, gseht eifach immer uh herzig us, gell!
    liebi grüess christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Dana
    Was, ihr habt Sonne. Schickst du uns ein bisschen? Die Wandbilder sind ja zauberhaft. So viele hübsche Sächelchen sind da zu bestaunen.
    Hi, hi. Das wär doch was Köfferchen im Koffer. Aber ich kann mich nicht aufraffen wieder hinter einen Verkaufstand zu stehen. Vielleicht schaff ich es ja mindestens einmal bei einem Koffermarkt auf Besuch zu kommen;). Hab noch einen ganz schönen und hoffentlich sonnigen Sonntag.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Sonne? Die hat sich bei uns die letzten Tage sehr gut versteckt, aber heute lässt sie sich manchmal zeigen :)
    Tolle Idee mit den Wandbildern! :)

    Grüße aus Stuttgart und eine guten Start in die Woche! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺