Donnerstag, 30. Juni 2011

Ameisenschritte, aber wenigstens vorwärts...




Heute kam ich nicht zu mehr als mich mit Softshell, den ich zum Füttern von Handy Taschen einsetze, einzudecken, aber gestern sind wenigstens Innentaschen aus leichtem Rip-Stop-Nylon (Drachenstoff) für die Kindergärtnerinnen-Tasche entstanden ☺


Auch die Seitenwände der Tasche werden grün, die Lieblingsfarbe der Lieblingskindergärtnerin ☺




Ihr lieben treuen Kommentatorinnen und LeserInnen, herzlichen Dank dafür, dass ihr da seid ♥ ☺


(inzwischen kann ich wieder Kommentare schreiben *freu*, die Leserinnenliste sehe ich immer noch nicht...)


herzliche Grüsse, Dana


Kommentare:

  1. Wann gehst du nach Huttwil? Ich bin am überlegen, ob sich das lohnt, kann aber nur am Sonntag. Allerdings sind wir am Samstag an ein Fest eingeladen und wenn es da spät wird...
    Warst du schon mal, muss man gesehen haben?
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. Wird das eine große Tasche mit Anhängern für jedes Kind? Nach dem Motto, ich schnall sie alle an, dann geht keines verloren.

    Spaßige Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,
    melde dich doch nochmal neu in deinem Googlekonto an und nimm das Häkchen raus bei "angemeldet bleiben", jedenfalls hatte ich diesen Tipp bekommen und bei mir hat dadurch alles wieder perfekt funktioniert.
    Übrigens: ich kann deine Leserliste sehen, 43 sind es ;-)
    Herzliebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,hab gerade dein Blog entdeckt...tolle Sachen machst du...werde mal ein wenig stöbern...Liebe Grüsse von einer gebürtigen Oberländerin die nun im Emmental lebt;-) Pia

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺