Mittwoch, 27. April 2011

Auch wir waren über Osten im "Tessin"...








(Haus aus Cugnasco, Kanton Tessin)

... und an anderen schönen Orten in der Schweiz...

(Haus aus Sachseln, Kanton Obwalden, mein heimlicher Liebling)
(Haus aus Burgdorf, Kanton Bern)
(im Hintergrund Haus aus Richterswil, Kanton Zürich)

... eine Reise durch Jahrhunderte...


... vor unserer Haustür ☺...
(Haus aus Brienz, Kanton Bern)

...im Schweizerischen Freilichtmuseum Ballenberg. Seit dem 15. April ist der Museumsbetrieb wieder im Gange. Die über 100 originalen Häuser aus allen Landesteilen der Schweiz werden wieder bis Ende Oktober belebt von Mensch und Tier.


Urbanes schweizer Brauchtum...

(Ballenberg Schwingfest am 17.4.11)

...und alte Handwerke werden gezeigt und gelebt. Davon berichte ich bald mehr ☺♥

Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. ...das sieht nach verdammt schönen Tagen aus ;o)!Einen entspannten Abend und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Ballenberg ist immer wieder einen Ausflug wert! Auch wenn für uns der Anfahrtsweg ziemlich weit ist.
    Am besten gefällt mir die alte Drogerie mit den wunderschönen Glasgefässen, der alten Waage etc. Kein Wunder, bin ja auch gelernte Drogistin :-))

    Liebs Grüessli
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  3. Wow tolle Bilder - wirklich klasse - ich liebe solch Architektonische "Reise". Bei uns gibt es auch viele Freilichtmuseen mit unterschiedlichen alten Häusern der Region. Mir gefällt das sehr. Auch in Dänemark und Schweden war ich schon in solchen Museumsdörfern - einfach klasse, zu sehen wie die früher gelebt haben und aus welchen Dingen sie noch etwas gezaubert haben!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺