Mittwoch, 21. November 2018

Ich stanze hin, ich stanze her ...








… zum Beispiel Farbtuben und Palette, 
Matrioschka-Damen, 
 Dankeskarte für die Skilager-Köchin
 … und dann noch diese Damen hier, von denen ich kaum genug kriegen kann …
Psychologisch gesehen finde ich Kinder ohne Mund absolut schrecklich! Was auch immer die schottische Künstlerin dazu bewogen hat, ihre Figuren sprachlos zu zeichnen. Dennoch fasziniert es mich, dass diese Figuren mit soviel Ausdruck wirken, obwohl sie nur Augen als Gesichtsmerkmale haben.
 
Diese Stanzschablonen sind in der Schweiz kaum oder im Original nur sehr teuer erhältlich.
Aber das www ist bekanntlich grenzenlos. Also sind nach und nach mehr und mehr dieser Mädel bei mir eingezogen, direkt aus Fernost.
Herzliche Grüsse, Dana Craft

Februar 2018







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺