Donnerstag, 18. Oktober 2012

ZwischenBeschäftigung

Nachdem sich gestern die Pippi-Tochter zwangsläufig 
mit lädiertem Fuss auf dem Sofa 
ein Loch in den Bauch gelangweilt 
und sämtliche Pixi-Büchlein wieder mal gelesen hat, 
wollte sie wie "Conni" selber Kekse backen
(Hallow'een Kürbis, Osterhase, Grittibänz, 
Frühlingsblume kreuz und quer durcheinander
aaaaber mit der Schwester allein und selber gemacht!)
Es freut mich ja schon, 
dass die vorteilhaften Back-Gene meiner Mam 
wenigstens ein bisschen auf die Enkelinnen abfärben, 
wenn schon nicht auf die Tochter
☺ 
Heute Land-Ei-Fahrdienst zum Bus für die Schule offeriert, 
(denn dort war's weniger langweilig)
und der Mama tut ja ein bisschen Fitness nicht schlecht
☺  
Letzthin hab' ich dieses geschenkte, riesige Werbeteil angeschnippelt
Wegen der Spiegelung auf dem Foto ist leider links die englische, 
rote Telefonzelle schlecht zu sehen,
aber die ist doch geradezu prädestiniert für Handy Bags, 
nicht wahr?
Es hat Spass gemacht, nach lustigen und schönen Ausschnitten zu suchen,
(es bleibt noch viel übrig, ich werd mich also noch mehr austoben können 
- die Rückseite der Werbeplane ist erst noch genau gleich bedruckt ☺)
Bei der Vernäherei der Ausschnitte komme ich mir ganz schön "freitäglich" vor, 
arbeite ich doch sonst nie mit bedruckter oder gebrauchter Plane
Herzliche Grüsse, Dana

Kommentare:

  1. Eben, sag niemals nie!!! Wünsch Dir in diesem Sinne Morgen einen schönen "Freitag" :-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Kekse ausstechen klappt auch im Sitzen, wie man sieht. Na dann, guten Appetit!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deine lieben Worte ♥ ich freu mich sehr darüber ☺